Antipasti

Antipasto (italienisch für „vor der Mahlzeit“, Plural Antipasti) ist die italienische Bezeichnung für „Vorspeise“. Die Antipasti der italienischen Küche bestehen aus kleinen Gerichten als Auftakt eines mehrgängigen Menüs. Typisch sind luftgetrockneter Aufschnitt wie Schinken oder Salami, begleitet von gebratenem, in Olivenöl eingelegtem Gemüse wie Auberginen, Zucchini, Paprika, Pilzen oder frischem Gemüse oder  Fleisch, marinierte Fische und Meeresfrüchte sowie pikant belegte, geröstete Brotscheiben. Bei uns bedeuten Antipasti aber auch Produkte mit  Einflüssen aus der spanischen, arabischen oder asiatischen Küche. Alle Produkte werden bei uns im Hause täglich frisch zubereitet, Qualität steht an erster Stelle und haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir die Produktpalette im Laufe eines Jahres nach Angebot verändern.

- gefüllte Auberginenscheiben, mit Mozzarella und getrockneter Tomate

- Zucchiniröllchen mit Ricotta, frischen Kräutern und Knoblauch

- gefüllte Strauchtomaten mit Schafskäse, Oliven und Thymian

- Caprese - marinierte Tomaten, Mozzarella und Basilikum

- Crostini - geröstete Chiabattascheiben mit Schafskäse, Oliven und Tomate

-mit Geflügelleber, Thymian und Orangenwürfeln

- Caponata - süß-saures Auberginengemüse mit Salbeistreifen

- Artischoken auf jüdische Art, mit Zitrone, Olivenöl und Basilikum

- Eingelegtes italienisches Gemüse und Pilze - Paprika, Auberginen, Zuccini, Fenchel und Egerlinge

- Insalata di arnce - Orangensalat mit Fenchel und rotem Pfeffer

- Finocchi al forno - überbackener Fenchel, mit Grana und Orangenfilet

- Radicchio rosso - gebratener Radiccio im Speckmantel

- Cipolle ripiene - gefüllte Zwiebeln mit Rindertatar oder Thunfischcreme

- Frischer Blattspinat mit Knoblauch, Muskat und Zitronenöl

- Dicke Bohnen in fruchtiger Tomatencreme und Petersilie

- Chicoree in Olivenöl, mit Gorgonzola überbacken

- Carpaccio auf Rucola - vom Rinderfilet mit Champignons und Grana

von der Barbarieentenbrust mit Pinienkernen

von Lachs und Sepia mit Lemon- Olivenöl

- Roastbeef gefüllt mit Wurzelgemüse, dazu Kürbisöl & Balsamico

- Vitello tonnato - Kalbsfleisch mit Thunfischsauce und Kapern

- fruchtige Honigmelonenschiffchen mit Parmaschinken

- Involtini - Geflügelroulade mit Gemüse und Kalbsbrät

- Saltimbocca vom Schafskäse, Parmaschinken & Salbei

- Pflaume und Haselnuss im Speckmantel

- Salat von gebratener Paprikasalami und Mandarine

- Rote Linsen mit Pancetta (durchwachsener Speck) und Kürbis

- Kichererbsen in Tomatensugo mit Bresaola und Estragon

- scharfe Peperoni und eingelegte, gemischte Oliven

- Octopuswürfel mit Wurzelgemüse und Limonen - Olivenöl

- Hausgebeizter Lachs mit Kräuterfrischkäsefüllung

- gegrillter Steinbeißer im Kräuterweißweinsud

- Insalata di mare - Meeresfrüchtesalat mit Sesamöl und Chili

- Tintenfischringe in Rotweinsud mit Cocktailtomaten & Kapern

- Spaghettisalat mit Pesto und Shrimps

- Mozzarellarolle gefüllt mit Frischkäse und Räucherlachs

mit Rucola und Pesto Rosso

- frische Feigen mit Marsala und Talleggio überbacken

© ENOTECA ERLANGEN